Aktuelles
Datum
Thema
Beschreibung


DatumThemaBeschreibung 
12
Show Entries
select
05.2019Überführung ETAG 010 in EAD 220089-00-0401
Am 29.Mai wurde im Amtsblatt der europäischen Union die Überführung der "ETAG 010" in das europäische Bewertungsdokument "EAD 220089-00-0401 - Selbsttragende transparente Dachsysteme mit einer Abdeckung aus Kunststoffplatten" bekannt gegeben.
Damit können nun wieder ETA`s in neuer Fassung bearbeitet werden.
11.2018MesstechnikDas ISP erweitert die Berührungslose 3D-Lasermesstechnik auf einen Bereich bis 300 m aus. Damit können zukünftig auch größere Messaufgaben mit höchster Präzision durchgeführt werden. Anwendungen findet diese Messtechnik für die Verschiebungsmessung (Großaquarien) oder Geometriefeststellung (Industrie und Behälterbau). Es können 3D-Punkte-Daten mit mm Genauigkeit abgebildet werden.
10.2018AkkreditierungserweiterungDas akkreditierte Prüflabor hat eigene Kompetenz auch im Bereich der Lichttechnik nachgewiesen. Die Akkreditierung wurde entsprechend erweitert. Damit wurde die Grundlage geschaffen harmonisierte Bauprodukte nach EN 1873, EN 14963, EN 1013, EN 16153, EN 16240 oder nach ETAG 010 im Rahmen eines Verfahrens zur Leistungserklärung (CE-Zeichen) beurteilen zu können.   
04.2018personelle VerstärkungWir begrüßen Frau Kreuels im ISP. Sie wird uns ab sofort im Sekretariat und als Projektassistentin verstärken.
12.2017 JahresausklangDas ISP wünscht frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2018.
Wir bedanken uns bei allen unseren Geschäftskunden für das entgegengebrachte Vertrauen. An Stelle von Weihnachtspräsenten unterstützen wir auch in diesem Jahr soziale Projekte. Dieses Jahr wurden insbesondere Unternehmer unterstützt, die Hilfe zur Selbsthilfe in den ärmsten Ländern dieser Welt umsetzen. Unser kleiner Beitrag, der aus unserer Zusammenarbeit ermöglicht wurde. Danke dafür.
09.2017RingversucheDas ISP bietet Ringversuche zur Ermittlung der Steifigkeitseigenschaften von Stegplatten aus Polycarbonat nach EN 16153 an. Die Vergleichsversuche werden in verschiedenen Prüflaboratorien anonymisiert durchgeführt und dienen als Eignungsprüfung und Validierung der Prüfverfahren. Zur Teilnahme sind alle Prüflaboratorien oder Hersteller aufgerufen,die neben der Qualitätssicherung auch den Erfahrungsaustausch suchen.
Durchführungszeitraum ist das 4.Quartal 2017. Die Anmeldung sollte bis zum 30.09.2017 erfolgen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit! Nähere Informationen auf Anfrage.
09.2017MVVTB veröffentlichtDie Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVVTB) vom DIBt wurden veröffentlicht. Die Verwaltungsvorschriften sollen Konkretisierungen für Bauprodukte und Bauarten enthalten, die zur Einhaltung der Grundanforderung an Gebäude erforderlich sind. Die Verwaltungsvorschrift bezieht sich auf die novellierte Muster Bauordnung, die bereits in mehreren Bundesländern umgesetzt wurde. 
07.2017EN 16153 KoexistenzphaseIm Juli endet die Koexistenzphase der EN 16153:2013+A1:2015. Die Leistungserklärungen (DoP) und die Kennzeichungen sind entsprechend anzupassen.
03.2017QualitätszeichenSeit dem 16 Oktober dürfen keine neuen Konformitätsbescheinigungen für CE-gekennzeichnete Bauprodukte ausgestellt werden. Wie aber erfülle ich die baulichen Anforderungen? Das neue Qualitätszertifikat des ISP schließt die Lücke bei gleichzeitiger Beibehaltung des alten Sicherheitsniveaus und schafft mehr Transparenz.
02.2017Info - Veranstaltung im MärzAus aktuellem Anlaß der novellierten Musterbauordnung bieten wir wieder eine Info-Veranstaltung im ISP für Lichtbänder an.
In dem nebenstehenden Link gelangen Sie zur Einladung. Die Veranstaltung findet am 23.03.2017 statt.
11.2016neue PrüfstelleDas ISP ist ab sofort auch erste Prüfstelle für die Überprüfung von Bauprodukten vor Bestätigung der Übereinstimmung nach den Landesbauordnungen (lfd.Nr. 6 1/8 PÜZ-Verzeichnis, Teil IIa). Diese Tätigkeit ist für alle Zulassungen mit Nr. Z-10.1-..., die nach dem 1.01.2016 erteilt wurden, im Rahmen des Übereinstimmungsnachweises (Ü-Zeichen) erforderlich. 
08.2016neue MesstechnikDas ISP setzt berührungslose Meßtechnik ein, um Extrusionsbauteile exakter vermessen zu können. Der Messprojektor ermöglicht nun ein effizientes Vorgehen bei der Ermittlung eines fundierten Datenbestandes für die Qualitätssicherung.
Auch UV-Schutzschichtdicken können somit mit größtmöglicher Genauigkeit bestimmt werden. 
06.2016PC-Stegplatten nach EN 16153Leistungserklärungen (DoP´s) müssen bis 07-2016 auf die neue Ausgabe der Produktnorm umgestellt werden. 
03.2016Berechnungsempfehlungen des DIBtDas Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) veröffentlicht die aktualisierte Berechnungsempfehlung 40-B1 für stehende Behälter aus GFK. Sie ist kostenlos unter DIBt.de verfügbar.
03.2016Änderung des Leitungspersonals der PÜZ-StelleDie Überwachungsstelle des ISP (NRW62) erweitert das Leitungspersonal. Ab sofort stehen Herr Achim Gieseking als Leiter der Überwachungsstelle und Herr Markus Stiel als sein Stellvertreter zur Verfügung. Damit wird die Leitung der PÜZ-Stelle auf vier verschiedene Köpfe verteilt.
02.2016jährliches DAkkS-AuditDas ISP absolviert das jährliche Audit der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) erfolgreich und erweitert den Kompetenznachweis um weitere Prüfverfahren im Rahmen des akkreditierten Prüflabors.
11.2015EPSE-Meeting in BrüsselDas ISP trägt auf Einladung der Vereinigung Europäischer Polycarbonat-Platten Hersteller in Brüssel vor. Es geht um erste Erfahrungen im Umgang und in der Anwendbarkeit der Produktnorm EN 16153. Es gibt noch viel zu tun.
11.2015Das Technikum bekommt weitere personelle Verstärkung Herr Michael Eickels steht ab sofort als neuer Vollzeit-Mitarbeiter dem Technikum zur Verfügung.
09.2015Das Technikum bekommt personelle VerstärkungAb sofort steht Herr Ali Celikten dem Technikum als neuer Mitarbeiter zur Verfügung.
07.2015PC-Stegplatten nach EN 16153
Die Norm EN 16153 für PC-Stegplatten wurde nun an die Bauprodukten-Verordnung (BauPVO) angepasst. Sie ist in der Neufassung EN 16153:2015 erhältlich. Die Koexistenzperiode läuft bis 2016-07. Bis dahin müssen die Leistungserklärungen (DoP´s) angepasst werden.  
04.2015Notifizierung nach BauPVONun sind auch die letzten administrativen Klimmzüge bewältigt und das ISP steht als notifizierte Stelle NB 2462 auch unter der BauPVO mit seinen Leistungen zur Verfügung.
02.2015AkkreditierungDas ISP ist nun als Prüflabor von der DAkks akkreditiert. Durch diesen Kompetenznachweis sind die Vorraussetzungen geschaffen, um nach Bauproduktenverordnung (BauPVO) wieder als notifizierte Stelle anerkannt zu werden. Bald kann das ISP wieder als Konformitätsbewertungsstelle eingeschaltet werden. Dies gilt für die technischen Spezifikationen ETAG 010, EN 14963, EN 1873 und
ETAG 002 - Teil 3.
02.2015GS-BAU-18Der DGUV veröffentlicht neue Grundsätze für die Prüfung und Zertifizierung der Durchsturzsicherheit von Bauteilen bei Bau- oder Instandhaltungsarbeiten. Diese Grundsätze finden Anwendung u.a. auf Lichtkuppeln nach DIN EN 1873 und auf Lichtbänder nach EN 14963 sowie auf zugelassene Dachlichtbandsysteme  (ABZ oder ETA).
01.2015Leistungserklärungen für PC-Stegplatten nun verpflichtendAm 1.01.2015 war das Ende der Koexistenzphase der Norm EN 16153 für PC-Stegplatten. Ab jetzt müssen alle Stegplatten mit einer Leistungserklärung und einer CE-Kennzeichnung ausgeliefert werden. Die Leistungen müssen dem Verwendungszweck entsprechen. Die erforderlichen Stufen und Klassen nach LBO sind einzuhalten.
12.2014JahresausklangDas ISP wünscht allen Kunden und Mitarbeitern anderer Institutionen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015!!!
Über den "Tagen" stehen wir Ihnen urlaubsbedingt nur eingeschränkt zur Verfügung. Ab dem 5.01.2015 sind wir wieder im vollem Umfang für Sie da.
10.2014AkkreditierungDas ISP hat das Akkreditierungsaudit für Prüflaboratorien nach EN 17025 durch die DAkkS erfolgreich bestanden. Damit werden die Anforderung der europäischen BauPVO erfüllt.
08.2014Wussten Sie schon, dass...Das ISP nimmt an der Technologieregion Aachen teil
05.2014Norm DIN EN 16240Die harmonisierte Norm DIN EN 16240 für lichtdurchlässige, flache Massivplatten aus Polycarbonat (PC) ist veröffentlicht
10.2013Info-Veranstaltung BauPVOhier geht es zum vorläufigen Programm
10.2013Info-Veranstaltung BauPVOAm 25.10.2013 findet im ISP eine Informationsveranstaltung zum Thema Bauproduktenverordnung - CE-Kennzeichnung und Leistungserklärung für Dach- und Wandbauteile aus Kunststoffen statt.
09.2013StudienabschlußWir gratulieren Herrn Achim Gieseking zum erfolgreichen Abschluß seines Studiums (Master of Science).
07.2013Techniker PrüfungWir gratulieren Herrn Anton Heidt zur Abschlussprüfung als staatlich geprüfter Techniker
07.2013BauproduktenverordnungDie Bauproduktenverordnung (BauPVO) tritt mit Stichtagregelung am 1.07.2013 in Kraft.
06.2013Notifizierte StelleDas ISP wird als notifizierte Stelle NB 2462 durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) anerkannt
06.2013personelle VeränderungWir begrüßen Herrn Carsten Gieseking als neuen Mitarbeiter des Technikums.
06.2013Norm DIN EN 16153Die harminisierte Norm DIN EN 16153 für lichtdurchlässige, flache Stegmehrfahplatten aus Polycarbonat (PC) ... wird veröffentlicht.
04.2013öffentliche Bestellung und VereidigungHerr Dipl.-Ing. (FH) Holger Spohr wird von der IHK zum öffentlich vestellten und vereidigten Sachverständigen für "Konstruktive Verwendung von Kunststoffen" im Bauwesen ernannt.
04.2013personelle VeränderungWir begrüßen Herrn Achim Gieseking als neuen Mitarbeit des ISP.
03.2013Norm DIN EN 1013Die harmonisierte Norm DIN EN 1013 für lichtdurchlässige, einschalige, profilierte Platten aus Kunststoff... wird veröffentlicht
03.2013ForschungsberichtDer Schlußbericht des DIBt-Forschungsvorhabens "Bewertung von strukturellen und mathematischen Störstellen bei der numerischen Simulation von Kunststoffbauteilen" liegt nun vor.
02.2013neue MesstechnikDas ISP setzt nun 3D-Lasermesstechnik zur berührungslosen Verformungsmessung ein. Die Messtehnik bewährt sich inbesondere bei großen Bauteilen und für die Bauwerksüberwachung.
02.2013personelle VeränderungWir begrüßen Herrn Tim Weckauf (Mechatroniker) als neuen Mitarbeiter des Technikums
12.2012personelle VeränderungWir begrüßen Herrn Anton Heidt (Mechatroniker) als neuen Mitarbeiter des Technikums.
04.2012Einladung zur Informationsveranstaltung BauproduktenverordnungEinladung zur Informationsveranstaltung am
12. Juni 2012 im ISP
„Bauproduktenverordnung – Was ändert sich für die Anwendung vorhandener europäischer Regelungen für Kunststoffbauteile?"
03.2012Neue Bauproduktenverordnung löst alte Bauproduktenrichtlinie abDie Bauproduktenverordnung (305/2011) löst die Bauproduktenrichtlinie ab. Wesentliche Elemente dieser europäischen Regelung treten ab dem 1.07.2013 in Kraft. Dies hat Auswirkungen auf die CE-Kennzeichnung und alle bereits nach der alten Richtlinie notifizierten Stellen müssen sich dem Akkreditierungsverfahren nach der Bauproduktenverordnung stellen.
12.2011Das ISP hat sich erweitertDas ISP hat nun ein zweites Technikum mit neuen Prüf- und Lagermöglichkeiten
11.2011Die Eurocodes kommen!Mit der beschlossenen Stichtagregelung sollen zum 1.07.2012 wesentliche Teile der Bemessungsnormen („EUROCODES“) verbindlich durch die einzelnen Bundesländer eingeführt werden. Betroffen sind insbesondere die Grundlagen der Tragwerksplanung (EN 1990), die Einwirkungen (EN 1991), sowie weitere baustoffspezifische Teile (EN 1992 bis EN 1999). Die konkurrierenden nationalen Normen z.B. DIN 1055-Reihe werden dann aus der Liste der Technischen Baubestimmungen gestrichen.
07.2011ISP ist nun PÜZ-StelleDas ISP wurde als Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle nach Landesbauordnung vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) anerkannt. Ab sofort hat das ISP die PÜZ-Stellennr. NRW 62.
05.2011Berechnungsempfehlungen für 40-B1Veröffentlichung der Berechnungs-
empfehlungen für stehende Behälter aus glasfaserverstärkten Kunststoffen 40-B1 vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt)
02.2011Normenentwurf DIN EN 16240Veröffentlichung des Normenentwurfs DIN EN 16240 für „Lichtdurchlässige, flache, massive Platten aus Polycarbonat (PC) für Innen- und Außenanwendung an Dächern, Wänden und Decken - Anforderungen und Prüfverfahren“
 
     
   
 
 
   ISP
   Institut für tragende
   Kunststoffkonstruktionen GmbH

   Rheinstraße 7
   41836 Hückelhoven
   Germany

   fon   +49 (0) 2433 / 970-360
   fax   +49 (0) 2433 / 970-361

   info@isp2010.de
 
     
   
 
Ansprechpartner